Notfälle

Notfälle sind:

  • Starke Blutungen im Analbereich,
  • Starke Schmerzen im Analbereich,
  • plötzlich auftretenden Schwellungen bzw. Knoten im Analbereich (sog. Analvenenthrombosen, auch äußere Hämorrhoiden genannt),
  • eitrige Schwellungen (sog. Analabszesse).

Bei begründetem Verdacht auf Darmkrebs können auch Termine für zeitnahe DARMSPIEGELUNGEN durchgeführt werden. Die Darmspiegelungen können wahlweise unter leichter oder tiefer Sedierung (Beruhigungsspritze) durchgeführt werden.

Alle anderen Patienten erhalten für die Erstvorstellung einen Termin innerhalb von 2 Wochen.

Notfall